Aktenschrank

Wer viele Arten von Akten archivieren muss, dem wird empfohlen, einen entsprechenden Aktenschrank aufzustellen. Derartige Schränke sind ergonomisch so konzipiert, dass zum Beispiel Standarddiener vier Ordner in den Aktenschrank hineinpassen. Aktenschränke sind meist robust, häufig auch aus Metall, wenn zum Beispiel Hängeregistraturen zum Herausziehen installiert werden. Ist der Schrankkorpus zu leicht, so kann der Schrank nach vorne übergeben.



Aktenschrank mit spezieller Aufteilung

Ein Aktenschrank ist nicht nur funktional und verstaut die Akten, er dient auch dazu, Ordnung zu halten und sollte auch optisch zum Rest der Büroeinrichtung passen. Die Inneneinrichtung bzw. die Aufteilung des Schrankes ist von elementarer Bedeutung, da es neben den Standardakten, die in der Regel im DIN-A vier Format vorhanden sind, eine Reihe weitere Akten gibt, die von diesem Maß abweichen. Besonders oft kommen in Büros auch spezielle Aktenmappen, sogenannte Hängeakten Mappen, zum Einsatz. Hierfür benötigt man einen Registraturschrank bzw. einen Aktenschrank für hängende Akten, in dem die Akten bzw. deren Hüllen eingehängt werden.


Empfangstheke

Aktenschrank

Weitere Blogbeiträge zum Thema:

Büromöbel Büromöbel Metall Büromöbel günstig Büromöbel Leasing Büromöbel preiswert Büromöbel sofort Büroeinrichtung Chefschreibtisch Arbeitszimmer Möbel Schreibtische günstig Bürotisch Konferenztisch Höhenverstellbare Schreibtische Computertisch Chefbüro Chefzimmer Büroschrank Aktenschrank Empfangstheke Chefsessel Bürostuhl Sitz Steh Schreibtisch Aktenschrank Büromöbel preiswert